Lyoprotect® Wanne Aluminium für die Gefriertrocknung

Die Teclen® Lyoprotect® Wanne VM (Volumen medium)  aus Aluminium ist speziell für die Gefriertrocknung von pharmazeutischen APIs (Active Pharmaceutical Ingredients) entwickelt. Die Wanne ist für die Lyophilisierung von etwa 100 – 500 ml geeignet.

Da Aluminium einen sehr guten Wärmeübergang bietet, ist dieses Material für viele APIs als Behälter für die Gefriertrocknung bestens geeignet. Dank der eloxierten Oberfläche kann die Wanne nach einer Reinigung (am besten manuell mit sanftem Reinigungsmittel) einfach wiederverwendet werden. Alle Bestandteile einschließlich der Lyoprotect® Membrane können im Autoklaven sterilisiert werden. Eine aseptische GMP-Produktion von API lässt sich mit der Lyoprotect® Wanne aus Aluminium für die Gefriertrocknung umsetzen.

Lyoprotect® Wanne VM für Gefriertrocknung

Lyoprotect® Wanne VM, Füllmenge 100-500 ml

 

Die Membrane

Die Membrane ist als Einwegartikel konzipiert und wird mit wenigen Handgriffen vor jedem neuen Trocknungszyklus ersetzt. Sie schützt das API vor Kontamination sowie die Umgebung und Mitarbeiter vor Stäuben.

Lyoprotect® Wanne VM Zusammenbau
Die Gefriertrocknung (GT)

Während der Sublimation kann der Wasserdampf problemlos über die hydrophobe Membrane entweichen. Mit einem offenen Behälter ermittelte GT-Prozessparameter können übertragen werden und führen zum annähernd gleichen Trocknungsergebnis. Bitte berücksichtigen Sie dabei die gleiche Füllhöhe.

Die Abdichtung

Eine Silikon-Flachdichtung sorgt für eine zuverlässige Abdichtung während des gesamten Prozesses. Dabei erreicht man die notwendige Flächenpressung durch einfach anzubringende Muttern.

Nachhaltigkeit

Durch die Kombination aus Mehr- und Einwegkomponenten wird die Abfallmenge reduziert. Die Lyoprotect® Wanne aus Aluminium für die Gefriertrocknunge ist wiederverwendbar, nur die Membrane ist single-use und muss nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden.

Konstruktionsmerkmale und -materialien

Lyoprotect Wanne Aluminium Design

Außenabmessungen der Lyoprotect® Aluminum Wanne VM: 216 x 152 x 32 mm (L x B x H)

 

Mehrwegkomponenten

Wanne mit Fixierrahmen: Aluminium AlMg 4,5 Mn; Universallegierung für Apparate- und Behälterbau, Oberfläche eloxiert

Dichtung: Silikon-Flachdichtung, 60 Shore A, transparent

 

Einwegkomponente

Teclen® Lyoprotect® Membrane: Expandiertes PTFE auf Polypropylen-Stützvlies, Membrane zeigt nach innen zum pharmazeutischen Produkt, Positionierungshilfe mittels Asymmetrie vorhanden

Flächenpressung: 6 x M4 Gewindestifte mit Flügel- oder Hutmuttern

 

Füllhöhe [mm]Volumen [ml]
5132
10263
15395
20527

 

Produktversprechen von Teclen® Lyoprotect
  • Keimdichter Behälter mit wasserdampfdurchlässiger Membrane
  • 100 % visuelle Prüfung von Membrane und Bauteilen
  • Bauteile entsprechen den Regularien für den Kontakt mit Lebensmitteln nach Verordnung (EG) Nr. 1935/2004 und (EU) Nr. 10/2011
  • Lyoprotect® Membrane enthält keine Materialien tierischen Ursprungs

 

Weitere Details können Sie auch der Fallstudie mit unserem Kunden Lactosan entnehmen.

 

Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen oder für ein persönliches Angebot!